Peter Kosch

1952 in Witten geboren
1973-1979 Studium der Malerei und Grafik an der Fachhochschule Dortmund bei Prof. Harald Becker und Prof. Gustav Deppe
1979 Diplom - seitdem freischaffend als bildender Künstler tätig
1985 Mitbegründer des Wittener Künstlerbundes e.V.
1997 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler e.V.

Ausstellungen in
Altena, Attendorn, Assebroek-Brügge / Belgien, Barking und Dagenham / England, Bergkamen, Bochum (Museum-Kunstsammlung), Bochum-Wattenscheid, Bonn, Castrop-Rauxel, Dortmund (Museum für Kunst und Kulturgeschichte), Düsseldorf, Esslingen, Frankfurt, Hagen (Karl-Ernst Osthaus-Museum), Hamm, Hannover, Holzminden, Iserlohn, Kamen, Köln, Kursk / Russland, Schwelm, Tczew / Polen (Weichselmuseum), Telgte (Museum Heimathaus Münsterland), Wetter, Witten (Märkisches Museum), Wolfen, Wuppertal.

Kontakt:
Peter Kosch,
Uthmannstr. 33,
58452 Witten,
Tel.: 02302/72128
www.peter-kosch.de


 Werke

Malerei
Assemblagen
Objekte/Installationen

« zur Mitgliederübersicht